Messetermine

wfb, 07.- 08.06.2016, Augsburg
Die [wfb] - Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau folgt dem Trend, Fachmessen dort zu veranstalten, wo die Messebesucher zu Hause sind. Das gesamte Messekonzept ist auf den heimischen Markt sowie auf die regionalen Marktteilnehmer ausgerichtet. Regionale Ressourcen werden in den Mittelpunkt gerückt und mobilisiert. Hier geht es bevorzugt um das »Local Sourcing« statt um das »Global Sourcing«. Im Fokus der [wfb] stehen die konzentrierte, enge Zusammenarbeit im heimischen Markt und die positiven Auswirkungen in Bezug auf Qualität, Zuverlässigkeit, Liefertreue.

5. Stanztec, 21. - 23.06.2016, Pforzheim

Im Zweijahres-Rhythmus präsentiert sich in der Stanztechnik-Hochburg Pforzheim die Stanztec, Internationale Fachmesse für Stanztechnik. Im Vordergrund dieser Technologie-Plattform steht der Technik-, Knowhow- und Wissens-Transfer zwischen einheimischen Anbietern und Kunden sowie Interessenten aus aller Welt. Nicht das breite Weltangebot, sondern High-End-Stanztechnik für die strikt wirtschaftliche Produktion von Funktionsteilen und Baugruppen wird offeriert.

AMB, 13.09. - 17.09.2016, Stuttgart
Die AMB ist die Branchenleitmesse für die Metallbearbeitung der geraden Jahre in Deutschland. Sie öffnet vom 13.-17.09.2016 ihre Pforten in Stuttgart. Mehr als 1.350 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren die neuesten Entwicklungen bei Maschinen, Werkzeugen und deren Umfeld für die spanabhebende Metallbearbeitung.

EuroBlech, 25.10. - 29.10.2016, Hannover
Die EuroBLECH ist die weltweit größte Fachmesse für die blechbearbeitende Industrie. Die Aussteller zeigen auf dem Messegelände in Hannover wieder ein breites Spektrum an innovativen Maschinen, Systemen und Werkstoffen. Bekannt für ihre hohe Anzahl an Live-Demonstrationen, ist die EuroBLECH der ideale Marktplatz für Fachleute der Blechbearbeitung, um passende Maschinen und Werkzeuge sowie clevere Lösungen für ihre Unternehmen zu finden.

formnext powered by TCT, 15.11. - 18.11.2016, Frankfurt/Main 
Die formnext powered by TCT bietet den Besuchern umfassenden Einblick in die Lösungen und Innovationen des hochspezialisierten Werkzeug- und Formenbaus sowie der Additiven Fertigungstechnologien / 3D-Druck. Man findet ein breites Ausstellerangebot entlang der Prozesskette von der Idee eines Produktes bis hin zu dessen industrieller Produktion. Das Hallenkonzept auf dem Frankfurter Messegelände garantiert die leichte und logische Orientierung und schafft optimale Networking-Möglichkeiten.

Moulding Expo, 30.05. - 02.06.2017, Stuttgart
Die Moulding Expo, Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau, findet alle zwei Jahre in Stuttgart statt und gliedert sich in mehrere Ausstellungsbereiche. Der klassische Werkzeug, Modell- und Formenbau, der mit seinen Um- und Urformwerkzeugen sowie dem Lehren- und Vorrichtungsbau sehr anwenderorientiert ist, steht im Fokus. Weiter sind auf der Messe Systeme und Dienstleister rund um die Kunststofftechnik und Metallbearbeitung zu finden: vom Werkzeugmaschinenhersteller über den Heißkanallieferanten bis zum Softwarehaus.

EMO, 18.09. - 23.09.2017, Hannover
Die EMO umfasst alle Produktionsbereiche von der Werkzeugmaschine als Nukleus für die industrielle Fertigung über Präzisionswerkzeuge bis hin zur Verkettungseinrichtungen und Industrieelektronik. Die Aussteller der EMO kommen aus aller Welt und präsentieren ihre Leistungsfähigkeit und Innovationskraft den internationalen Fachleuten.
 
 

Die Fachzeitschrift DER SCHNITT- & STANZWERKZEUGBAU erscheint zweimonatlich. Ein Jahres-abonnement kostet 30,-- Euro, Ausland zzgl. Porto. Die Druckauflage (3.100 Exemplare) ist IVW geprüft.

Hier finden Sie uns:

Fachverlag Möller

Neustraße 163

42553 Velbert

02053-98125-12

Fachverlag@aol.com

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 16:30

Büchershop - Bitte auf das Bild klicken
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachverlag Möller